Referenz – Gewitter-Warnsystem

ANFORDERUNG UND LÖSUNG

Golfclub Schönenberg

Um Golfturniere sicher durchzuführen und die Mitglieder zu schützen, wünscht der Golfclub ein Gewitterwarnsystem, welches direkt durch den Platzverantwortlichen gesteuert werden kann. Dabei sind die baulichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Die Anforderungen an das System sind:

  • keine massive bauliche Massnahmen
  • einfache und zuverlässige Funktion
  • steuerbar vom Clubhaus oder auf dem Platz selbst

Unsere Lösung zur rechtzeitigen Alarmierung auf dem Golfplatz

Dank der grossen Reichweite des Funksystems, kann auf eine kostenintensive Verkabelung mit zusätzlichen Gräben verzichtet werden. Mit den 4 Tasten am Funkhandsender, lassen sich unterschiedliche Signale absetzen. Über die lautstarken Sirenen werden Personen, welche sich auf dem Platz befinden, über Gewitterwarnung, Spielunterbruch, Wiederaufnahme oder Abbruch sofort und platzweit informiert.

Sämtliche Installationen werden durch den Elektriker vor Ort ausgeführt. Die Empfänger und Sirenen sind an den Unterständen oder an bestehenden Gebäuden auf dem Platz montiert. Weiter entfernte Empfänger sind über Repeater erschlossen. Die Alarme können über einen oder mehrere Funkhandsender, direkt durch den Platzwart oder die Spielleitung abgesetzt werden.

FAZIT DES INSTALLATEUR-PARTNERS

Mit dem Gewitterwarnsystem der Firma Wunderli Electronics AG haben wir die richtige Wahl getroffen. Dank diesem Warnsystem konnten wir dem Golfclub Schönenberg eine sichere Alarmierungslösung anbieten, ohne massive bauliche Massnahmen zu veranlassen. Das Funksystem erweist sich als äusserst funktional, praktisch und sicher im Betrieb. Das System benötigt vor Ort keinen Programmieraufwand. Ein in weiterer positiver Punkt ist die Erweiterungsmöglichkeit durch zusätzliche Empfänger, Sirenen, Repeater und Handsender.