Effektive Kommunikation via Funkampel

Einfache Eintritts- oder Zugangskontrolle ohne Installation:
Die Funkampel machts möglich

Gerade heute wünschen sich viele Personen eine klare Kommunikation. So zum Beispiel auf der Post. “Ist der Postschalter frei und darf man vortreten?” Ebenso am Schalterdienst der Einwohnerkontrolle. Des Öfteren ist unklar, ob ich herantreten darf oder mich noch gedulden muss. Ein weiteres Problem besteht aktuell auch durch die grösseren Abstände, welche eingehalten werden müssen. Dadurch sieht man nicht, ob der Schalter frei ist oder nicht.

FS-ZB-Signalleuchte-Zutritt-Funkampel
FS-ZB-Signalleuchte-Zutritt-Funkampel

Die FS-ZB Indoor Zutritts Funkampel sorgt überall dort für Klarheit, wo Besucher gezielt informiert und geführt werden sollen. Sowohl in öffentlichen Ämtern als auch am Postschalter. Auch zur Wahrung der Diskretion in geschlossenen Räumen, bietet dieses System die perfekte Lösung. Dadurch lässt sich beispielsweise eindeutig und unmissverständlich aufzeigen, ob das Büro, der Empfangsbereich, das Sitzungszimmer oder auch die Direktion betreten werden darf oder nicht.

Die FS-ZB ist eine funkgesteuerte Indoor-Ampel. Per Tastendruck am Handsender definieren Sie, welchen Status – rot oder grün – die Ampel anzeigen soll.

Produktbeschreibung und technische Informationen

Aufgrund des im Lieferumfang enthaltenen Netzteil von 230V lässt sich die FS-ZB Indoor Zutritts Funkampel sofort ohne Installationsaufwand in Betrieb nehmen. Sie lässt sich einfach über den mitgelieferten Handsender, innert Millisekunden, auf den gewünschten Status schalten. Dieser kann je nach Bedarf akustisch und visuell sein oder nur visuell.
Die Empfängerantenne ist fix in der Leuchte eingebaut. Anhand der 2-Weg Übermittlung ermöglicht Ihnen das System auch eine optische und akustische Rückmeldung auf dem Handsender. Somit haben Sie die Gewissheit, dass der Status übermittelt wurde. Des Weiteren arbeitet das System im lizenzfreien Frequenzbereich von 433/434MHz.

Das System ist auf hohe Reichweite ausgelegt und kann auch eine Wand und eine Stahlbetonkonstruktion durchdringen.
Durch die klaren Farben, sowie des weiten Winkels von 210 Grad, ist das Signal auch bei schwierigen Sichtverhältnissen gut erkennbar.

Die Schalter- und Bürokontrolle sind nur eine Möglichkeit. Weitere Optionen wäre die Organisation in einer Praxis oder einem Ärztezenter. Dem Produkteeinsatz sind beinahe keine Grenzen gesetzt.

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich bei Fragen oder zur Klärung weiterer Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung.